# KVS der besonderen Art #

Bei sommerlichen Temperaturen traf sich die JU-Uelzen zu einer ganz besonderen Kreisvorstandssitzung. Unser Landtagsabgeordneter Jörg Hillmer hatte uns zum Grillen zu sich nach Hause eingeladen. Als wir um 19 Uhr eintrafen, zog vom Grill bereits ein köstlicher Geruch zu uns herüber, an dem unser Landtagsabgeordneter bereits fleißig am Grillen war.

Nachdem wir herzlich von der Familie Hillmer begrüßt wurden, ließ es sich unser Kreisvorsitzender Jonas nicht nehmen, sich in unserem Namen noch einmal herzlich für die Einladung zu bedanken und dem Hausherren eine Flasche Jamingo - Schnaps aus der Region - und Frau Hillmer einen Korb Heidelbeeren zu überreichen.

Während des Essens fand ein gemeinsamer Austausch über die unterschiedlichsten Themen statt. Es wurden Standpunkte erörtert, Thesen diskutiert und gemeinsam gelacht. Natürlich durften auch einige Anekdoten aus dem Landtag nicht fehlen.

Im Anschluss konnte sich Jörg Hillmer dann persönlich überzeugen, wie sich unsere politische Arbeit in den Kreisvorstandssitzungen gestaltet. Hierbei konnten wir uns über den einen oder anderen Tipp eines „alten Hasens“ in der Politik freuen.

Letztlich verging der Abend wie in Flug. Die Art der Veranstaltung und deren Verlauf haben wieder einmal bewiesen, dass die JU-Uelzen eine tolle Truppe ist, die viel zu bieten hat.

Am Ende der Veranstaltung waren sich alle einig, einen wunderschönen Abend erlebt zu haben. Die letzten haben erst bei Eintritt der Dunkelheit den Heimweg angetreten.

Unser besonderer Dank gilt noch einmal der Familie Hillmer, die diesen fantastischen Abend erst ermöglicht hat.

« Aus Hamburg nichts gelernt? „Wer bestellt, soll auch zahlen“ »